Das XQAND Betriebssystem XOS

Videoüberwachung mit IP-Kameras leicht gemacht

I XOS: Das Herzstück unserer Produkte

Mit dem XOS – dem XQAND Operating System (Betriebssystem) – installieren und verwalten Sie Ihr Video-Überwachungs-System und die angeschlossenen Kameras. Unser Betriebssystem ist speziell ausgerichtet auf dezentrale IP-Videoüberwachung.

Sparsam

Sie sparen Zeit für die Suche nach einer IP-Video-Software und aktivieren Ihr Video-Überwachungs-System direkt nach dem Aufstellen.

Flexibel

Geeignet für alle Kameramodelle der Hersteller MOBOTIX, AXIS und SAMSUNG.

Ansprechend

Das moderne, responsive Design sorgt für Übersichtlichkeit und intuitive Bedienung.

Codec

Nutzung von H.264 und MXPEG Codecs für hochqualitative Videodaten-Kompression und -Übertragung.

I Wie richten Sie das Videosystem ein?

Einfach und schnell. Auf einer gesicherten Benutzeroberfläche. An einem dem Netzwerk angeschlossenen Rechner. Das XOS führt Sie ganz bequem durch die einzelnen Schritte der Einrichtung.

I Wie stellen Sie die Kameras ein?

Der Kamera Konfigurator des XOS erkennt die Netzwerkkameras automatisch. Auch manuelles Zufügen mittels der IP-Adressen ist möglich. Sie sortieren die Kameras übersichtlich in Gruppen und konfigurieren diese gemäß Ihrer Anforderungen.

I Wie behalten Sie den Überblick über die Kameras?

Die Kameraübersicht des XOS zeigt alle im System konfigurierten Kameras und deren aktuelle Funktionszustände an. Alle Details zu Ihren Videokameras rufen Sie ganz bequem ab.